Profiel

Häfen

Groningen Seaports ist der Betreiber des Hafens von Delfzijl und des Eemshavens sowie der angrenzenden Industrieareale. Die Organisation ist für alle Hafendienste, die den industriellen und KMU-Kunden angeboten werden, zuständig – von Dienstleistungen im Logistik- und Infrastrukturbereich bis hin zu Vergabe und Instandhaltung der Flächen in beiden Hafengebieten. Groningen Seaports sieht sich als marktorientierter Dienstleister, der den Wunsch des Kunden stets an erste Stelle setzt. Wir haben hervorragende Einrichtungen, arbeiten mit kurzen Verbindungswegen, haben eine leistungsstarke Infrastruktur und … wir schätzen und lieben unsere Arbeit, unsere Region und unsere Häfen.

Flächen

Neben den beiden exzellent ausgestatteten, modernen Häfen verwaltet Groningen Seaports auch die Industriegebiete im Hafengebiet und an anderen Orten im Emsdelta. Auf den Flächen sind verschiedene clusterförmige Industriegebiete eingerichtet, wie beispielsweise ein auf Chlor konzentriertes Chemie-Cluster mit Akzo Nobel und seinen Allianzpartnern als Hauptakteure. Darüber hinaus ist ein großer Teil der Flächen im Eemshaven für die Entwicklung der Energiewirtschaft vorgesehen: der Energiepark Eemshaven. Mittlerweile haben sich schon mehrere große Energieerzeuger wie GDFSUEZ Nederland, Norned, Nuon/Vattenfall, TenneT und RWE/Essent in diesem Gebiet angesiedelt.

Bezoekadres
Handelskade Oost 1
9934 AR Delfzijl

Tel.: +31 (0)596 640400

KvKnr. 58141057
BTWnr. NL 852893048.B01


(c) Groningen Seaports NV
Realisatie: iVendo Marketing

Postadres
Postbus 20004
9930 PA Delfzijl
 

E-mail
info@groningen-seaports.com

 

Links
Brainwierde Weiwerd
Havenvisie 2030
Eemsdelta Vastgoed

Volg Groningen Seaports
op Social Media